Release details

2018-05-15 22:29 CEST
  • Print
  • Share Share
de fr

Spark New Zealand stellt Unified Communications-Suite in der Cloud mit BroadSoft bereit

Spark Cloud Phone zielt mit vollständiger Unified Communications (UC)-Lösung von BroadSoft auf den wachstumsstarken KMU-Markt ab


GAITHERSBURG (USA) und AUCKLAND (Neuseeland), 15. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- BroadSoft, Inc., das jetzt zu Cisco gehört und ein Weltmarktführer bei cloudbasierten Software-as-a-Service-Lösungen (SaaS) für Telefonie, Web-Konferenzen, Kommunikation und Kontaktzentren ist, gibt bekannt, dass Spark, einer der größten Telekommunikationsanbieter Neuseelands, jetzt kleinen und mittleren Unternehmen in ganz Neuseeland Spark Cloud Phone anbietet, einen auf der Telefonieplattform BroadCloud basierenden Dienst.


Spark Cloud Phone stellt dem Unternehmen eine bewährte Bereitstellungsplattform für SaaS-Dienste zur Verfügung und ermöglicht es dem Unternehmen, schnell eine vollständige UC-Lösung mit einem flexiblen OPEX-Dienstbereitstellungsmodell einzusetzen.

Die Telefonieplattform BroadCloud stellt den Kunden von Spark Cloud Phone eine vollständige Suite von UC-Diensten bereit, die auf der UC-One-Anwendung von BroadSoft basieren, unter anderem Instant Messaging- und Anwesenheitsinformationsfunktionen, gehostete Telefonielösungen, Unterstützung für mobile Endgeräte, ein vollfunktionaler Software-Client für Computer, Teilen von Desktopinhalten und Dateien, virtuelle Konferenzräume sowie Telefon- und Videokonferenzen.

"Wir freuen uns sehr darüber, mit Spark in Neuseeland zusammenzuarbeiten, um das UC-Angebot des Unternehmens mit BroadCloud auf den Markt zu bringen", sagte Jonathan Reid, Managing Director, Worldwide Sales, Cisco Cloud Calling. "Spark verfügt über eine hervorragende Reichweite auf dem neuseeländischen Markt und ein erstklassiges Entwicklungsteam hinter der neuen Produktlinie Spark Cloud Phone. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit während der Markteinführungsphase des neuen Dienstes in der ersten Hälfte dieses Jahres."

Sally Gordon, Head of Business Marketing bei Spark, sagte: "Wir sind begeistert davon, Spark Cloud Phone mit BroadSoft UC-One auf den Markt zu bringen. Unsere Unternehmenskunden sagen uns, dass sie eine funktionsreiche Telefonielösung benötigen, die dazu beiträgt, die Zusammenarbeit zu verbessern, und die bei sich verändernden Unternehmensanforderungen leicht skalierbar ist. Wir denken, dass Cloud Phone One ihnen das bieten kann und sie dabei unterstützen wird, ihren Unternehmen einen Vorteil zu verschaffen."

Um mehr über BroadSoft UC-One herauszufinden, klicken Sie hier.

Über Spark:
Als Neuseelands führendes Unternehmen für digitale Dienste hat Spark New Zealand ein ehrgeiziges Ziel: das Potenzial in allen Neuseeländern mithilfe von erstaunlicher Technologie freizusetzen. Spark stellt Millionen von Neuseeländern und tausenden neuseeländischen Unternehmen digitale Dienste zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sparknz.co.nz.

Über Broadsoft:

BroadSoft, das jetzt zu Cisco gehört, ist ein Technologieinnovator mit Lösungen im Bereich von cloudbasierten Telefonanlagen, einheitlicher Kommunikation und Kontaktzentren für Unternehmen und Dienstleistungsanbieter in 80 Ländern. Unser Ziel ist es, Benutzern und Teams zu ermöglichen, ihre Ideen und ihre Arbeit ganz einfach miteinander zu teilen, um bahnbrechende Leistungen zu erzielen. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.BroadSoft.com.
Twitter | LinkedIn | BroadSoft Blog

Medienkontakte von BroadSoft:

APAC
Terry Alberstein
Navigate Communication
+61 (0) 458-484-921
terry@navigatecommunication.com.au

HUG#2193036