Release details

2019-03-08 18:00 CET
  • Print
  • Share Share
en de

Net Asset Value per 28. Februar 2019

NEWS RELEASE

Zug, 8. März 2019

Net Asset Value per 28. Februar 2019

Der Net Asset Value (Buchwert) pro Namenaktie der Private Equity Holding AG betrug per 28. Februar 2019 EUR 83.91 (CHF 95.28). Dies entspricht einer positiven Veränderung von 1.4% in EUR und 1.1% in CHF seit dem 31. Januar 2019.

Die positive Wertentwicklung ist insbesondere auf Bewertungsanpassungen der Venture Capital Fonds Evolution Technology und Highland Europe I & II, die Aktienkursentwicklung von Enanta Pharmaceuticals und unterstützende Währungseffekte zurückzuführen.

PEH erhielt die grössten Ausschüttungen von Institutional Venture Partners XIII aus dem Verkauf von Mindbody, dem Anbieter einer Cloud-basierten Business-Management-Software für die Wellness-Dienstleistungsbranche, und Warburg Pincus X aus Erlösen des Börsengangs von Antero Resources, einem unabhängigen Öl- und Erdgasunternehmen.

PEH machte eine Kapitalzusage in Höhe von USD 8.6 Mio. an ABRY Partners IX, einen Mid-Market Buyout Fonds, der sich auf Nordamerikanische Medienunternehmen konzentriert. PEH ist seit vielen Jahren in die ABRY-Fondsfamilie investiert und diese Investition markiert die Fortsetzung dieser erfolgreichen Zusammenarbeit.

Die Private Equity Holding verstärkt ihre Investor Relations-Aktivitäten. Die Verantwortlichen der Gesellschaft werden in den nächsten Monaten in mehreren Schweizer Städten Gruppen- und Einzelpräsentationen durchführen. Interessierte Investoren können sich via info@peh.ch anmelden.

Der beiliegende Newsletter zeigt die Entwicklung des NAV und des Aktienkurses sowie gewisse Bilanz- und Portfolioeckwerte.

*** 

Private Equity Holding AG (SIX: PEHN) bietet Investoren die Möglichkeit, sich einfach und steuerlich optimal an einem breit gefächerten und professionell geführten Private-Equity-Portfolio zu beteiligen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Anna Knaub, Investor Relations,anna.knaub@peh.ch, Telefon +41 41 726 79 80, http://www.peh.ch

Grundlagen der Net Asset Value Berechnung und Disclaimer

Der Net Asset Value (NAV) pro Aktie berechnet sich auf der Basis der ausstehenden Aktien von 2,606,071 per 28. Februar 2019 (31. Januar 2019: 2,606,071). Die Bewertungen werden in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) betreffend die Zwischenberichterstattung und gemäss den Richtlinien von Invest Europe (ehemals EVCA) erstellt. Die Bewertungen von Fonds Beteiligungen basieren auf den NAVs gemäss der Berichterstattung neuesten Datums der entsprechenden Fonds. Die Fair Values von Direktfinanzierungen von nicht kotierten Gesellschaften werden anhand geeigneter Bewertungsmodelle ermittelt. Die Bewertung von Beteiligungen an kotierten Gesellschaften erfolgt zum Marktwert. Der NAV der Private Equity Holding AG wird jeweils per Ende Monat nach dem Unternehmensfortführungsprinzip (Going concern) berechnet und üblicherweise innerhalb von sechs Handelstagen nach Stichtag publiziert. Die unterschiedlichen Reporting-Termine der einzelnen Fonds Beteiligungen und Direktfinanzierungen können zu kurzfristigen Verzerrungen und damit zu einer Abweichung des publizierten NAV gegenüber dem tatsächlichen Gesamtwert der Netto-Aktiven der Private Equity Holding AG führen.

HUG#2238029